Herzlich Willkommen bei der

HSG Herborn/Seelbach

 

 



Aktuelles:


Zurück zur Übersicht

09.11.2021

Weibliche Jugend A1 holt mit 30:21 (19:12) souveränen Heimsieg gegen den TUS Vollnkirchen

Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage gegen Lumdatal wollte man nun Zuhause punkten.
Die Vorzeichen waren allerdings nicht optimal, fielen doch gleich 4 Spielerinnen (Theis, Sommer, Ditschke und Lanzer) aus. So wurden 6 Spielerinnen der 2. Mannschaft (Berschel, Kunz, Schrott, Jung, Clatici und Zinzius) nachnomminiert. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.
Die 6:0 Abwehr stand sehr gut und so konnte auch dank einer hervorragend aufgelegten Özsoy im Tor, die 1. Welle immer wieder erfolgreich abgeschlossen werden. Nachdem die Achse LR und Kreis des Gegners immer wieder zum Abschluss kam, stellte man die Abwehr auf eine 5+1 um und entschärfte somit den generischen Angriff. Zur Pause stand ein verdientes 19:12.
In der zweiten Halbzeit wurde fleißig durchgewechselt und die Spielerinnen konnten sich auch auf verschiedenen Positionen beweisen, was dem Spiel aber nicht schadete. So konnten sich am Ende 8 Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen und zum Schluss stand ein nie gefährdeter 30:21 Sieg. Der gute Schiedsrichter hatte die faire Partie jederzeit im Griff.
In der nächsten Woche hat die Mannschaft spielfrei, was den gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen die Gelegenheit gibt sich bestens zu erholen.
Für unsere HSG spielten und trafen: Özsoy und Berschel im Tor, Heusser (9), Maurer (11), Kunz (1), Groos (3), Schrott, Jung (1), Laumann (3), Zinzius (1), Clatici (1).



Zurück zur Übersicht